Halbzeit in der Vorbereitung…

Nachdem der Abstieg aus der LK doch in relativ souveräner Manier abgewendet werden konnte (bis zum letzten Spieltag war man das 2. beste RR-Team), begann am 02.07.2013 die Vorbereitung auf die neue Saison. Nachdem die ersten Kilometer abgespult wurden, verlor man gegen den Landesligisten FSV Kühlungsborn mit 1:5. Zur Halbzeit führten die Schusterstädter mit 1:0 (Tor: Hausburg) und zeigten in der Defensive eine sehr disziplinierte Leistung.

Das 2. Testspiel zum Abschluss der „Konditionswochen“ wurde mit 5:2 (Tore Beyer (3), Schäfer, Hausburg) gegen den Kreisoberligisten FSV Rühn gewonnen.

Hier spielte das Team phasenweise richtig guten Fußball, gab jedoch durch das Spiel die Trainingsinhalte vor. Denn neben Defiziten im Defensivbereich sündigte der KSV auch im Abschluss. Somit ist natürlich das Verteidigen und der Abschluss in dieser Woche Hauptthema des Trainings.

Durch gemeinsames Training mit Spielern der I. und II. Männer ist eine sehr gute Trainingsbeteiligung zu verzeichnen und es macht riesig Spaß, so zu arbeiten. Hoffen wir, dass es so bleibt, denn die einen oder anderen Ausfälle sind jetzt bereits zu verzeichnen.

Am kommenden Wochenende geht es dann zum Kreisklassevertreter Bastorfer SV. Hier ist der KSV natürlich Favorit und man wird gespannt sein auf den Auftritt.

Der „Härtetes“ erfolgt dann am 03.08.2013, wenn es im Pokal gegen den Ligakonkurrenten UFC Arminia Rostock geht.

Dieses Spiel ist für mich ein Pflichtspiel mit Testspielcharakter, denn der Pokal ist für mich nicht soooooooooooo wichtig. Allerdings will man das Spiel natürlich herrschenden, denn es ist eine kleine Standortbestimmung und man könnte ein kleines Ausrufezeichen in Richtung Ligabetrieb senden.

Allerdings verlor man letztes Jahr das Pokalspiel zu Hause gegen den damaligen Konkurrenten SG FIKO Rostock mit 0:1, in der Liga hatten allerdings die Rostocker zweimal das Nachsehen. Wenn es dieses Jahr genauso laufen würde, unterschreibe ich dies sofort.

Am 27.07.2013 erfolgt dann noch eine gemeinsame Trainingseinheit mit der I. und II. Männer. An diesem Tage werden auh die Fotos für die Homepage erstellt, damit wir auch hier auf dem „laufenden“ sind.

Bleibt die Beteiligung weiterhin so und bleiben die Spieler von Verletzungen verschont, geht das Team gut vorbereitet in das erste Heimspiel am 10.08.2013 gegen den Aufsteiger FSV Kritzmow….man darf gespannt sein, was die Saison 2013/2014 so bringen wird….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*